Direkt zum Seiteninhalt springen

Task Group Forschungssoftware

Ziele der Task Group

Die Task Group Forschungssoftware des Arbeitskreises Open Science der Helmholtz-Gemeinschaft widmet sich dem Themenfeld Open Research Software und befasst sich unter anderem mit folgenden Aspekten:

  • Anreize und Metriken
  • Softwareentwicklungs- und Dokumentationspraxis
  • Zugänglichmachung, Publikations- und Transferstrategien
  • Infrastrukturen
  • Archivierung
  • Qualitätssicherung
  • Lizenzierung und weitere rechtliche Themen
  • Aus- und Weiterbildung
  • Leit- und Richtlinien

Laufzeit

Seit April 2016 fortlaufend.

Mitglieder der Task Group

  • Rene Caspart, KIT
  • Michael Denker, FZJ
  • Ants Finke, HZB
  • Bernadette Fritzsch, AWI
  • Martin Hammitzsch, GFZ
  • Uwe Konrad, HZDR
  • Yvonne Leifels, GSI
  • Christoph Möhl, DZNE
  • Marco Nolden, DKFZ
  • Markus Scheinert, GEOMAR
  • Tobias Schlauch, DLR
  • Thomas Schnicke, UFZ
  • Dirk Steglich, HEREON

Ansprechperson im Helmholtz Open Science Office

Heinz Pampel

Referent und Stellvertretende Leitung Helmholtz Open Science Office