Direkt zum Seiteninhalt springen

Task Group Helmholtz-Qualitätsindikatoren für Daten- und Softwareprodukte

Ziele der Task Group

Die Task Group Helmholtz-Qualitätsindikatoren für Daten- und Softwareprodukte des Arbeitskreises Open Science der Helmholtz-Gemeinschaft widmet sich der Entwicklung von Helmholtz-Qualitätsindikatoren für Daten- und Softwareprodukte.

Laufzeit

Seit März 2022 fortlaufend.

Produkte und Veranstaltungen der Task Group

Konzeptionelle Überlegungen

White Paper „Towards a Quality Indicator for Research Data publications and Research Software publications": https://doi.org/10.48550/arXiv.2401.08804
 

Mitglieder der Task Group

  • Torsten Bronger, FZJ
  • Stefanie Castell, HZI
  • Wolfgang zu Castell, GFZ 
  • Doris Dransch, GFZ
  • Claas Faber, GEOMAR
  • Bernadette Fritzsch, AWI
  • Ronny Gey, UFZ
  • Jana-Kristin Heise, HZI
  • Britta Höpfner, HZB 
  • Tomislav Jersek, KIT
  • Guido Juckeland, HZDR
  • Martin Köhler, DESY
  • Ulrike Kleeberg, Hereon
  • Matthias Kretz, GSI
  • Hela Mehrtens,GEOMAR
  • Marco Nolden, DKFZ
  • Maria Nüchter, KIT
  • Florian Ott, GFZ
  • David Pfaff, CISPA
  • Will Rayner, HMGU
  • Marco Schaefer-Herte, DZNE
  • Sirko Schindler, DLR
  • Thomas Schnicke, UFZ
  • Dagmar Sitek, DKFZ
  • William Smith, HZB
  • Christian Tacke, GSI
  • Anne Talk, HZI
  • Andreas Walker, AWI 

Ansprechperson im Helmholtz Open Science Office

Roland Bertelmann

Leitung Helmholtz Open Science Office

Marcel Meistring

Referent Helmholtz Open Science Office