Direkt zum Seiteninhalt springen

Open Science und Transfer

vom 12. Mai 2022

Rückblick

Am 12. Mai 2022 veranstaltete das Helmholtz Open Science Office ein Helmholtz Open Science Forum zum Thema Open Science und Transfer.

Die virtuelle Veranstaltung widmete sich verschiedenen Aspekten und Fragestellungen rund um das Zusammenspiel von Open Science, Technologietransfer und Wissenstransfer in der Helmholtz-Gemeinschaft.

Das virtuelle Forum richtete sich an alle Mitarbeitenden von Helmholtz.

Die Anmeldung war kostenfrei und die Anzahl der Teilnehmenden war nicht begrenzt.

Die Veranstaltung fand mehrheitlich in deutscher Sprache statt. Fragen und Diskussionen waren natürlich auch in englischer Sprache möglich.

Programm

UhrzeitProgrammpunktReferent:in
10:00-10:10BegrüßungRoland Bertelmann, Helmholtz Open Science Office
10:10-10:30Open Science und TransferHelmholtz Open Science Office
10:30-10:50Open Science TechnologietransferChristian Cremer, AK TTGR
10:50-11:10Open Science und WissenstransferSusanne Weg-Remers, AK Wissenstransfer
11:10-11:20Pause
11:20-11:40Open Transfer: Herausforderungen und Lösungsansätze Björn Wolf, HZDR
11:40-12:00SoftWertIlka Mahns, DESY
12:00-12:20Open Science und Transfer am Beispiel der Transferstrategie des GFZJörn Krupa, GFZ
12:20-13:20Mittagspause
13:20-13:30Open Science und IP-Rechte - Kurzbericht zur aktuellen Studie der EU-KommissionChristoph Bruch, Helmholtz Open Science Office
13:30-13:40Erfolgsstory SORMASAnja Hauri, HZI
13:40-14:20Wrap-up und AbschlussdiskussionModeration: Roland Bertelmann, Helmholtz Open Science Office

Dokumentation

Ferguson, L. M., Bertelmann, R., Bruch, C., Cremer, C., Hauri, A., Krause, G., Krupa, J., Mahns, I., Pampel, H., Schrader, A. C., Schultze-Motel, P., Weg-Remers, S., Weisweiler, N. L., Winzer, J., Wolf, B. (2022): Helmholtz Open Science Briefing. Helmholtz Open Science Forum. Open Science und Transfer. Report. Helmholtz Open Science Office. https://doi.org/10.48440/os.helmholtz.051

Kontakt

Heinz Pampel

Scientific Consultant Helmholtz Open Science Office

Lea Maria Ferguson

Referentin Helmholtz Open Science Office