Direkt zum Seiteninhalt springen

3. Helmholtz Open Science Forum: Forschungssoftware

24. November 2022, 10:00 bis 11:45 Uhr

Hintergrund

Am 24. November 2022 von 10:00-11:45 Uhr veranstaltet das Helmholtz Forum Forschungssoftware eine Informationsveranstaltung zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Forschungssoftware in Helmholtz.

Das Helmholtz Forum Forschungssoftware wird gemeinsam von der Task Group Forschungssoftware des AK Open Science und dem HIFIS Software Cluster getragen. Die Veranstaltung wird vom Helmholtz Open Science Office organisiert. Eine erste Veranstaltung des Helmholtz Forum Forschungssoftware fand im Mai 2021 und eine zweite im April 2022 statt.

Teilnahme

Das virtuelle Forum richtet sich an alle Mitarbeitenden von Helmholtz.

Die Anmeldung ist kostenfrei und die Anzahl der Teilnehmenden ist nicht begrenzt.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Fragen und Diskussionen sind natürlich auch in englischer Sprache möglich. Die Vortragsfolien der Veranstaltung werden in Englisch verfügbar gemacht.

Registrierung

Die Registrierung ist für Mitarbeitenden von Helmholtz unter folgendem Link möglich:

https://gfz-potsdam-de.zoom.us/meeting/register/u5MrdequqDMiGdLOoWuqfHiS9b12w-CBPN1r

Programm

UhrzeitProgrammpunktReferent:in
10:00–10:05BegrüßungHeinz Pampel,
Helmholtz Open Science Office
10:05–10:25HIFISUwe Konrad, HZDR
10:25–10:40Software-Spotlight: SaQC - System for automated Quality ControlDavid Schäfer, UFZ  
10:40-10:55Software-Spotlight: Citation File Format (CFF)Stephan Druskat, DLR
10:55–11:10Research Software Directory (RSD)Christian Meeßen, GFZ
11:00–11:20Helmholtz Research Software AwardUwe Konrad, HZDR
11:20–11:30HiRSE_PSAchim Streit, KIT
11:30–11:45Anregungen und DiskussionMartin Hammitzsch, GFZ

Kontakt

Heinz Pampel

Referent und Stellvertretende Leitung Helmholtz Open Science Office