RDA-Deutschland-Treffen 2016

Potsdam, 28.-29. November 2016

 

[in English]

Das dritte RDA-Deutschland-Treffen findet am 28. und 29.11.2016 wiederum im Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ in Potsdam statt und wird dort vom Helmholtz Open Science Koordinationsbüro organisiert. Nach dem RDA-DE-Trainingsworkshop Ende Mai in Hamburg erscheint es nunmehr angebracht, wieder ein breit angelegtes RDA-Treffen durchzuführen.Im Rahmen dieses Treffens möchte das Programmkomitee neben der Darstellung des Standes von Aktivitäten der Research Data Alliance und dem Angebot von interessanten Keynote-Vorträgen vor allem auch die folgenden Aktivitäten ermöglichen:

  • Vorträge und Poster von Teilnehmer/-innen des Treffens
  • Breakout-Sessions zu verschiedenen Themen 
  • Trainingskurse, mit denen außer Expertenwissen auch Grundkenntnisse vermittelt werden können.

Programmübersicht

Twitter: #RDAde16

Montag, 28.11.2016

TRAININGSKURSE
 9.00T1: Datenobjekte in zuverlässigen Repositorien
(Hörsaal)

T2: Urheberrechtliche Fragen im Kontext der Publikation von Forschungsdaten
(Vortragsraum 2+3)
10.20 Kaffeepause
10.40T1: Datenobjekte in zuverlässigen Repositorien
(Hörsaal)
T3: Data Publishing, Citation, Referencing
(Vortragsraum 2+3)
12.00Mittagsimbiss
PLENUM (Hörsaal): POLITIK
Moderation:
Roland Bertelmann
13.00Begrüßung GFZRoland Bertelmann
13.15Bericht: Rat für InformationsinfrastrukturenDoris Wedlich
13.40Bericht: Allianzinitiative „Digitale Information“Wolfram Horstmann
14.10Bericht: RDA GlobalDoris Wedlich, Peter Wittenburg
14.30

Kaffeepause / Poster

BREAKOUT-SESSIONS
15.00

S1: Verbesserung der Daten-Praxis
(Hörsaal)

Moderation: Peter Wittenburg

S2: Lösungen im Spannungsfeld von (Datenschutz-)Recht und Wissenschaft
(Vortragsraum 2+3)

Moderation: Claudia Oellers

PLENUM (Hörsaal): INFRASTRUKTUREN
Moderation:
Stefan Winkler-Nees
16.30Podiumsdiskussion: DateninfrastrukturenAri Asmi, Erhard Hinrichs, Wolfram Horstmann, Helge Meinhard, Johannes Reetz, Achim Streit
18.00Ende
18.30Bustransfer → Potsdam Hauptbahnhof → Mercure Hotel
19.00Conference Dinner (Selbstzahlerbasis)
Restaurant Oscar, Mercure Hotel Potsdam City,
Lange Brücke, 14467 Potsdam

Dienstag, 29.11.2016

PLENUM (Hörsaal): CROSSING BORDERS / POLITIK
Moderation:
Roland Bertelmann
 9.00Stories aus Daten - wie Journalisten Datenschätze hebenChristina Elmer
 9.40Offener Zugang zu Forschungsdaten vs. Datenschutz: Institutionelle und technische Lösungsmodelle in den Sozial- und WirtschaftswissenschaftenStefan Liebig
10.20

Kaffeepause / Poster

BREAKOUT-SESSIONS
10.50

S3: Training / Ausbildung
(Hörsaal)

Moderation: Heike Neuroth

S4: Datenanalyse
(Vortragsraum 2+3)

Moderation: Wolfgang zu Castell

PLENUM (Hörsaal): CROSSING BORDERS
Moderation:
Roland Bertelmann
12.20Kunst und AlgorithmusGeorg Trogemann
13.00 Mittagsimbiss
TRAININGSKURSE
14.00

T4: Von Metadatenschemata bis zu Linked Open Data
(Hörsaal)

16.00Ende
16.30Bustransfer → Potsdam Hauptbahnhof

Registrierung

Für die Teilnahme erheben wir einen Beitrag von 60 €, um die Unkosten zu decken. RDA Europe unterstützt dieses Treffen ebenfalls. Die Teilnahme am Conference Dinner erfolgt auf Selbstzahlerbasis (Buffet 25 €, Getränke à la carte). Die Registrierung für das RDA-Deutschland-Treffen 2016 war bis zum 20.11.2016 möglich.

Kontakt: Paul Schultze-Motel, Helmholtz Open Science Koordinationsbüro

Call for Abstracts

Zu den Themen der Breakout-Sessions konnten Abstracts für Vorträge und Poster eingereicht werden. Die Beiträge sollten sich, wie auch im letzten Jahr, mit dem Thema „Daten“ befassen, wobei vor allem Beispiele des avancierten Umganges mit Daten in der Forschung und der Industrie von großem Interesse sind. Entsprechend dem Programm der RDA können diese Beiträge sowohl auf technische als auch auf soziale Brücken eingehen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Veranstaltungsort und Anreise

Das RDA-Deutschland-Treffen 2016 findet im Haus H, Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Telegrafenberg, 14473 Potsdam statt. Bitte folgen Sie der Anfahrtsbeschreibung auf der GFZ-Website.

Unterkunft

Ausgewählte Hotels in Potsdam in der Nähe zum GFZ:

Mercure Hotel Potsdam City **** 1,5 km
Lange Brücke
14467 Potsdam
Tel. (0331) 272-2

Altstadt-Hotel *** 2,4 km
Dortustraße 10
14467 Potsdam
Tel. (0331) 28499-0

Dorint **** 3,2 km
Jägerallee 20
14469 Potsdam
Tel. (0331) 274-0

Kontakt

RDA: http://rd-alliance.org

RDA Europa: http://europe.rd-alliance.org

Programmkomitee:

Wolfgang zu Castell, Jutta Graf, Gregor Hagedorn, Stephan Kindermann, Jens Ludwig, Ralph Müller-Pfefferkorn, Heike Neuroth, Claudia Oellers, Hans Pfeiffenberger, Frank Schlünzen, Paul Schultze-Motel, Doris Wedlich, Stefan Winkler-Nees, Peter Wittenburg

Ansprechpartner:

Peter Wittenburg, RDA Deutschland

Paul Schultze-Motel, Helmholtz Open Science Koordinationsbüro

Newsletter

Allianz der deutschen Wissenschafts-organisationen

Schwerpunktinitiative „Digitale Information“