Publikationen

Aktuelle Literaturhinweise

Aktuelle Literaturhinweise finden Sie in der offenen Zotero-Gruppe „Helmholtz Open Science“, die Sie auch als RSS-Feed abonnieren können.

Ausgewählte Publikationen

2018

Elger, K., R. Bertelmann, D. Ulbricht, C. Haberland, J. Lauterjung & B. Radosavljevic 2018: FAIR am GFZ. System Erde 8: 52-59. https://doi.org/10.2312/gfz.syserde.08.01.8

Helmholtz Open Science Workshop „Elektronische Laborbücher“, Braunschweig, 13.-14. September 2018. Dokumentation. Herausg. von Paul Schultze-Motel, 2019. Potsdam: Helmholtz Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum - GFZ. https://doi.org/10.2312/os.helmholtz.001

Koch, T., K. Ceynowa, K. Söllner, J. Christof & R. Bertelmann 2018: DeepGreen – Open Access Transformation. Etablierung und Weiterentwicklung rechtssicherer Workflows zur effizienten Umsetzung von Open-Access-Komponenten in Lizenzvereinbarungen für wissenschaftliche Publikationen. Projektantrag im Bereich „Wissenschaftliche Literaturversorgungs- und Informationssysteme“. ZIB-Report 18-39. https://doi.org/10.12752/3.dg.6961

Scheliga, K., S. Friesike, C. Puschmann & B. Fecher 2018: Setting up crowd science projects. Public Understanding of Science 27: 515–534. https://doi.org/10.1177/0963662516678514

Vierkant, P., D. Beucke, G. Deinzer, S. Hartmann, S. Herwig, K. Höhner, U. Müller, J. Schirrwagen & F. Summann 2018: Positionspapier. Autorenidentifikation anhand der Open Researcher and Contributor ID (ORCID). Göttingen: DINI - Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e. V. https://doi.org/10.18452/19528

2017

Bertelmann, R. 2017: Geowissenschaften. In: Praxishandbuch Open Access, S. 261-266. Herausg. von K. Söllner & B. Mittermaier. Berlin: De Gruyter Saur. https://doi.org/10.1515/9783110494068

Bruch, C. 2017: Stellungnahme vor dem Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags zum Regierungsentwurf für ein Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) und zum Antrag „Verleihbarkeit digitaler Medien entsprechend analoger Werke in Öffentlichen Bibliotheken sicherstellen“, Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages am 29. Mai 2017. https://www.bundestag.de/blob/508756/992d6cba7bac3702bdfd8f6f672788c1/bruch_helmholtz_gemeinschaft-data.pdf

Fuchs, C., H. Pampel & P. Vierkant 2017: ORCID in Deutschland - Ergebnisse einer Bestandsaufnahme im Jahr 2016. o-bib - das offene Bibliotheksjournal 4: 35-55. https://doi.org/10.5282/o-bib/2017H2S35-55

Hartmann, S. & H. Pampel 2017: GND und ORCID: Brückenschlag zwischen zwei Systemen zur Autorenidentifikation. Bibliotheksdienst 51: 575-588. https://doi.org/10.1515/bd-2017-0062

Pampel, H. 2017: Open Access - Die Transformation gestalten! Laborjournal (7-8): 32-34. http://www.laborjournal.de/rubric/essays/essays2017/e17_09.lasso

Pampel, H. & M. Kindling 2017: Informationsinfrastrukturangebote für digitale Forschungsdaten. In: Peter Schirmbacher sei Dank - E(hren)-Journal anlässlich seiner Emeritierung als Professor am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin, S. 15-33. Herausg. von B. Jacob, M. Kindling & U. Müller. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin. https://doi.org/10.18452/2341

Pampel, H. & M. Tullney 2017: Open-Access-Publikationsfonds. In: Praxishandbuch Open Access, S. 162-172. Herausg. von K. Söllner & B. Mittermaier. Berlin: De Gruyter Saur. https://doi.org/10.1515/9783110494068

Scheliga, K. S., H. Pampel, E. Bernstein, C. Bruch, W. zu Castell, M. Diesmann, B. Fritzsch, J. Fuhrmann, H. Haas, M. Hammitzsch, D. Lähnemann, A. McHardy, U. Konrad, G. Scharnberg, A. Schreiber, & D. Steglich 2017: Helmholtz Open Science Workshop „Zugang zu und Nachnutzung von wissenschaftlicher Software„ #hgfos16. Report. Potsdam: Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ. https://doi.org/10.2312/lis.17.01

Vierkant, P., O. Siegert, G. Deinzer, A. Gebert, M. Herbstritt, H. Pampel, R. Tobias & A. Wagner 2017: Workflows zur Bereitstellung von Zeitschriftenartikeln auf Open-Access-Repositorien - Herausforderungen und Lösungsansätze. o-bib - das offene Bibliotheksjournal 4: 151-169. https://doi.org/10.5282/o-bib/2017H1S151-169

2016

Agosti, D., E. Alonso Garcia, B. Appleyard, C. Bruch, R. Chen, G. Clement, W. Egloff, H. Gruttemeier, S. Hodson, M. Llosent, J.B. Minster & P.F. Uhlir 2016: Legal interoperability of research data: principles and implementation guidelines. RDA-CODATA Legal Interoperability Interest Group. Version 1.0. https://doi.org/10.5281/zenodo.162241

Becker, P.-N., R. Bertelmann, K. Ceynowa, J. Christof, T. Dierkes, J.A. Goltz, M. Groß, R. Heidrich, T. Höhnow, M. Kassube, T. Koch, M. Kuberek, L. Landes, H. Pampel, M. Putnings, B. Rusch, H. Schäffler, D. Schobert, O. Schwab, J. Schwidder, K. Söllner, T. Stoyanova & P. Vierkant 2016: DeepGreen - Metadata Schema for the exchange of publications between publishers and open access repositories. Version 1.1. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0297-zib-59580

Bruch, C., K. Geschuhn, K. Hanig, K. Hillenkötter, H. Pampel, H. Schäffler, A. Scheiner, F. Scholze, U. Stanek, A. Timm & M. Tullney 2016: Empfehlungen zur Open-Access-Transformation: strategische und praktische Verankerung von Open Access in der Informationsversorgung wissen-schaftlicher Einrichtungen. Empfehlungen der Ad-hoc-AG Open-Access-Gold im Rahmen der Schwerpunktinitiative „Digitale Information“ der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen. https://doi.org/10.3249/allianzoa.011 (Englisch: https://doi.org/10.3249/allianzoa.012)

Fenner, M., S. Hartmann, U. Müller, H. Pampel, T. Reimer, F. Scholze & F. Summann 2016: Auto-renidentifikation für wissenschaftliche Publikationen. Bericht über den Workshop der DINI-AG Elektronisches Publizieren auf dem 6. Bibliothekskongress. o-bib - das offene Bibliotheksjournal 3: 286-293. https://doi.org/10.5282/o-bib/2016H4S286-293

Fenner, M. & H. Pampel 2016: ORCID - Offener Standard zur Vernetzung von Forschenden. Nachrichten aus der Chemie 64: 57-58. https://doi.org/10.1002/nadc.20164042239

Müller, U., F. Scholze, U. Arning, D. Bange, D. Beucke, T. Hartmann, N. Korb, I. Meinecke, H. Pampel, J. Schirrwagen, T. Severiens, F. Summann, M. Tullney & P. Vierkant 2016: DINI-Zertifikat für Open-Access-Repositorien und -Publikationsdienste 2016. DINI-Arbeitsgruppe „Elektronisches Publizieren“. DINI Schriften 3-de. Version 5.0. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:11-100239432

Pampel, H. 2016: Open Access ist Chefsache! Die Zeit Chancen Brief, 24.10.2016. http://newsletterversand.zeit.de/ov?mailing=1WF8ON1T-1ED7H72&m2u=1WIW9AYY-1WF8ON1T-NN84E9

Pampel, H. 2016: Zugang ermöglichen. Internationale Initiative zur Open-Access-Transformation. Politik & Kultur - Zeitung des Deutschen Kulturrates 03/16: 32. http://gfzpublic.gfz-potsdam.de/pubman/item/escidoc:1504238

Scheliga, K., S. Friesike, C. Puschmann & B. Fecher, 2016: Setting up crowd science projects. Public Understanding of Science (online first). doi.org/10.1177/0963662516678514
Workshop report. The importance of content mining for science. Herausg. von Christoph Bruch, 2016. Brussels: Science Europe. http://www.scienceeurope.org/wp-content/uploads/2016/09/SE_TDM_Workshop_Report_2016.pdf

2015

Bertelmann, R. & H. Pfeiffenberger 2015: Forschungsdaten und Bibliotheken. In: Pra-xishandbuch Bibliotheksmanagement, S. 639 - 651. Herausg. von R. Griebel, H. Schäffler & K. Söllner. Berlin & Boston: De Gruyter.

Bruch, C. 2015: Text and data mining and the need for a science-friendly EU copyright reform. Brussels: Science Europe. http://www.scienceeurope.org/uploads/PublicDocumentsAndSpeeches/WGs_docs/SE_Briefing_Paper_textand_Data_web.pdf

Bruch, C. 2015: Wer schürfen kann, ist klar im Vorteil. iRights.info, 04.02.2015. http://irights.info/artikel/wer-schuerfen-kann-ist-klar-im-vorteil/24906

Bruch, C., G. Deinzer, K. Geschuhn, P. Hätscher, K. Hillenkötter, U. Kreß, H. Pampel, H. Schäffler, U. Stanek, A. Timm & A. Wagner 2015: Positionen zur Schaffung eines wissen-schaftsadäquaten Open-Access-Publikationsmarktes. Positionspapier der Ad-hoc-AG Open-Access-Gold im Rahmen der Schwerpunktinitiative „Digitale Information“ der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen. http://doi.org/10.2312/allianzoa.008 (Englisch: http://doi.org/10.2312/allianzoa.009; Französisch: http://doi.org/10.2312/allianzoa.010)

Bruch, C., M. Kindling, K. Mruck, D. Schobert & M. Voigt 2015: Open-Access-Strategie für Berlin: wissenschaftliche Publikationen für jedermann zugänglich und nutzbar machen. Berlin: Technische Universität Berlin. https://opus4.kobv.de/opus4-tuberlin/frontdoor/index/index/docId/6657

2014

Bertelmann, R., P. Gebauer, T. Hasler, I. Kirchner, W. Peters-Kottig, M. Razum, A. Recker, D. Ulbricht & S. Gasselt 2014: Einstieg ins Forschungsdatenmanagement in den Geowissenschaften. Potsdam: Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ / Bibliothek und Informationsdienste, Institut für Meteorologie der Freien Universität Berlin & Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin. doi:10.2312/lis.14.01

Beucke, D., S. David, F. Scholze, H. Pampel, M. Voigt, D. Zielke, U. Müller, I. Meinecke, T. Hartmann, K. Mruck, P. Vierkant, T. Steinke & F. Summann 2013: DINI-Zertifikat für Open-Access-Repositorien und -Publikationsdienste 2013. DINI Schriften 3-de. Version 4.0. urn:nbn:de:kobv:11-100217162

Bruch, C. & T. Pflüger 2014: Das Zweitveröffentlichungsrecht des § 38 Abs. 4 UrhG. Möglichkeiten und Grenzen bei der Anwendung in der Praxis. Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht 58: 389–394.

Open-Access-Publikationsfonds. Eine Handreichung. Herausg. von der Arbeitsgruppe Open Access der Schwerpunktinitiative Digitale Information der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen, 2014. Redaktion: Christoph Bruch, Johannes Fournier & Heinz Pampel. Potsdam. doi:10.2312/allianzoa.006. Englische Version: doi:10.2312/allianzoa.007

2013

Beucke, D., S. David, T. Hartmann, I. Meinecke, K. Mruck, M. Mühlhölzer, U. Müller, H. Pampel, F. Scholze, F. Summann, P. Vierkant, M. Voigt & D. Zielke 2013: DINI-Zertifikat für Open-Access-Repositorien und -Publikationsdienste 2013. doi:10.5281/zenodo.7132

Klump, J. & R. Bertelmann 2013: D 8 Forschungsdaten. In: Grundlagen der praktischen Infor­mation und Dokumentation, S. 575–583. Herausg. von R. Kuhlen, W. Semar & D. Strauch. Berlin u.a.: De Gruyter Saur. doi:10.1515/9783110258264.575

Pampel, H. 2013: Open Access – Zehn Jahre nach der Berliner Erklärung. In: Das Netz – Jahres­rückblick Netzpolitik 2013-2014. Herausg. von P. Otto. Berlin: iRights.Media. http://irights-media.de/webbooks/dasnetz1314/chapter/open-access-zehn-jahre-nach-der-berliner-erklarung/

Pampel, H., P. Vierkant, F. Scholze, R. Bertelmann, M. Kindling, J. Klump, H.-J. Goebelbecker, J. Gundlach, P. Schirmbacher & U. Dierolf 2013: Making research data repositories visible: the re3data.org registry. PLoS ONE 8: e78080. doi:10.1371/journal.pone.0078080

Sitek, D. & R. Bertelmann 2014: Open Access: a state of the art. In: Opening Science: the evolving guide on how the internet is changing research, collaboration and scholarly publishing, S. 139-153. Herausg. von S. Bartling & S. Friesike. Heidelberg, u.a.: Springer. doi:10.1007/978-3-319-00026-8_9

Newsletter

Allianz der deutschen Wissenschafts-organisationen

Schwerpunktinitiative „Digitale Information“